Meine Beratung im Familienrecht

So bin ich für Sie tätig:  

 

Meine Arbeitsweise wird neben der individuellen Beratung durch einen mediativen Ansatz geprägt.


Bei Streitigkeiten über die elterliche Sorge sowie den Umgang mit gemeinsamen Kindern oder Enkeln ist es zum Wohl der Kinder und der Familie oft erforderlich, zunächst den Versuch zu unternehmen, zwischen den Parteien zu vermitteln und für die nötige Ruhe zu sorgen.


Rechtliches und Menschliches soll dabei auseinander gehalten, die Vorgehensweise am Wohl der Kinder ausgerichtet werden.


Bei Streit über finanzielle Dinge, den eine Scheidung meist mit sich bringt, unterstütze ich dabei, zunächst Möglichkeiten für eine gütliche Einigung zu suchen und eine solche zu erzielen. Dadurch können oftmals kostenintensive gerichtliche Auseinandersetzungen wie Unterhalts- und Zugewinnausgleichsverfahren vermieden werden.     


Dass ich meinen Mandanten darüber hinaus auch in äußerst schwierigen familiären Lebenslagen mit dem notwendigen Einfühlvermögen zur Seite stehe, versteht sich von selbst.


Der persönliche Kontakt und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit stehen dabei an erster Stelle.


Charlott Nicole Maas

Fachanwältin für Familienrecht


Konsequent, einfühlsam und erfolgsorientiert


Ich berate und vertrete Sie im Falle einer Scheidung und berate Sie bei allen Fragen zur Trennung, zum Unterhalt, zu Vermögensauseinandersetzungen, zum Sorgerecht oder zum Umgangsrecht. Auch wenn Eltern über den Aufenthalt und die Sorge der Kinder streiten, helfe ich Ihnen als Fachanwältin. Zur anwaltlichen Beratung gehören sowohl die Beantwortung von Fragen, die Ehegatten haben, als auch Fragen, die sich nichteheliche Partnerinnen und Partner stellen.


Bundesweit vertrete ich Mandanten vor allen Familiengerichten, den Amts- und den Oberlandesgerichten.