Charlott Nicole Maas

Charlott Nicole Maas

Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin zugelassen seit 1994


Befähigung zur Fachanwältin für Familienrecht seit 2002 


Mitglied DAV (Deutscher Anwaltsverein)

Mitglied DFV (Deutscher Fachjournalistenverband)


ständige Fortbildungen im Familienrecht



Unsere Kanzlei in der Düsseldorfer Innenstadt ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Parkhäuser finden Sie im näheren Umfeld.



Gerne bespreche ich mit Ihnen ausführlich Ihre rechtlichen Sorgen, berate Sie über Risiken, Erfolgsaussichten und Kosten und erörtere mit Ihnen, wie Sie geeignete außergerichtliche oder gerichtliche Schritte einleiten lassen können.

 

Was ich Ihnen in meiner Kanzlei anbiete:

 

  • Eine über 20-jährige Berufserfahrung im Familienrecht


  • psychologisches Einfühlvermögen, das     gewährleistet, Sie gerade in Ihrem Fall

         optimal beraten zu können,

 

  • Analyse des Zwischenmenschlichen, um Sie bei der Wahl der Taktik und Strategie optimal zu unterstützen,


  • Herausarbeiten einer für Sie maßgeschneiderten Strategie und Taktik - durch Kombination von psychologischen und rechtlichen Gesichtspunkten,


  • effizientes, praxisorientiertes Arbeiten,


  • aktives Zuhören

 

  • alternative Streitbeilegung durch mediative Unterstützung bei Konflikten, um eine gütliche und einvernehmliche Lösung zu finden,

 

  • besonderen Kenntnisse im Familienrecht durch die Zusatzausbildung zur Fachanwältin für Familienrecht,


  • Mediation - Scheidungsmediation und Trennungsmediation     



Was bedeutet die besondere Ausbildung zur Fachanwältin?

 

Hierzu gehören neben der Bearbeitung einer Vielzahl von Praxisfällen mehrere schriftliche Prüfungen, in denen das spezielle Wissen in den unterschiedlichen Bereichen des Familienrechts abgefragt wird sowie eine Abschlussprüfung

 

Seit erfolgreicher Absolvierung dieser Ausbildung im Jahr 2002 gestattet mir die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf die Bezeichnung Fachanwältin für Familienrecht zu tragen. Um auf einem aktuellen Stand zu bleiben und meine Beratung zu optimieren, bilde ich mich ständig fort und nehme jedes Jahr an verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen zum Familienrecht teil. 


Der Vorteil für Sie:


Eine professionelle Beratung oder Rechtsvertretung kosten Sie nicht mehr, als es bei einem nicht spezialisierten Anwalt kosten würde.   

So bin ich für Sie tätig:  

Meine Arbeitsweise wird neben der individuellen Beratung durch einen mediativen Ansatz geprägt.


  • Bei Streitigkeiten über die elterliche Sorge sowie den Umgang mit gemeinsamen Kindern oder Enkeln ist es zum Wohl der Kinder und der Familie oft erforderlich, zunächst den Versuch zu unternehmen, zwischen den Parteien zu vermitteln und für die nötige Ruhe zu sorgen.


  • Rechtliches und Menschliches soll dabei auseinander gehalten, die Vorgehensweise am Wohl der Kinder ausgerichtet werden.


  • Bei Streit über finanzielle Dinge, den eine Scheidung meist mit sich bringt, unterstütze ich dabei, zunächst Möglichkeiten für eine gütliche Einigung zu suchen und eine solche zu erzielen. Dadurch können oftmals kostenintensive gerichtliche Auseinandersetzungen wie Unterhalts- und Zugewinnausgleichsverfahren vermieden werden.     


  • Dass ich meinen Mandanten darüber hinaus auch in äußerst schwierigen familiären Lebenslagen mit dem notwendigen Einfühlvermögen zur Seite stehe, versteht sich von selbst.


Der persönliche Kontakt und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit stehen dabei an erster Stelle.


Konsequent, einfühlsam und erfolgsorientiert

Ich berate und vertrete Sie im Falle einer Scheidung und berate Sie bei allen Fragen zur Trennung, zum Unterhalt, zu Vermögensauseinandersetzungen, zum Sorgerecht oder zum Umgangsrecht.


Alternativ biete ich eine mediative Streitbeilegung durch Mediation an.


Auch wenn Eltern über den Aufenthalt und die Sorge der Kinder streiten, helfe ich Ihnen als Fachanwältin. Zur anwaltlichen Beratung gehören sowohl die Beantwortung von Fragen, die Ehegatten haben, als auch Fragen, die sich nichteheliche Partnerinnen und Partner stellen.


Bundesweit vertrete ich Mandanten vor allen Familiengerichten, den Amts- und den Oberlandesgerichten.